Artgerechte Fütterung

eines

Wenn man sich den Begriff artgerechte Fütterung oder Ernährung im Bereich der Malinos Hundehaltung einmal verinnerlicht, dann hat man als verantwortungsbewußter Hundehalter gewisse Vorstellungen und Anforderungen an ein artgerechtes Hundefutter.

© by Marco Verch/flickr

© Bild by Marco Verch/flickr.com – (CC BY-SA 2.0)

Empfehlenswert bei der Auswahl des richtigen Futters ist die Beachtung einiger Kriterien. Zuerst muss der Malinoisbesitzer beachten, ob er einen jungen oder älteren Hund besitzt, ob der Hund an Allergien leidet, und wie der Hund beansprucht wird. Gewicht  und Größe sind ebenso wichtige Auswahlkriterien. Ganz wichtig ist, nicht der Preis bestimmt die Qualität und Eignung eines Hundefutters, sondern die Inhaltsstoffe und die Zusammensetzung.

Natürlich muss das Futter dem Hund auch schmecken und bekömmlich sein. Ein ganz wichtiger Punkt sind auch die Nebeneffekte, die ein gutes Hundefutter zu bieten hat. Bei Trockennahrung gibt es mehrere Anbieter, die Kroketten herstellen, welche neben der Nahrung auch eine optimale Möglichkeit zur Zahnpflege bieten, weil die Kroketten in ihrer Form so aufgebaut sind, dass sie gezielt Zahnstein und andere Zahnbeläge entfernen und somit das Hundegebiss vor Zahnerkrankungen schützen. Auch gesunde Zähne tragen zur optimalen Ernährung des Hundes bei. Hier gilt ebenso wie bei uns Menschen:“ Gut gekaut ist halb verdaut„. Die Größe und Härte der Kroketten spielt nicht nur bei dem Belgischen Schäferunhund, sondern vor allem auch beim Alter des Hundes eine Rolle. Junge Hunde sollte man ausschließlich mit speziellem Junior – oder Puppy – Futter füttern.

Für den alternden oder älteren Malinois empfiehlt sich ein Spezial – Senior – Futter, da dieses genau auf die Bedürfnisse des älteren Hundes abgestimmt ist, die Kroketten sind weicher und die Inhaltstoffe entlasten den Verdauungsapparat des Malinois, da Seniorfutter über einen reduzierten Eiweiß – und Fettgehalt verfügen.
Besonders wichtig und bei einer artgerechten Ernährung des Hundes unbedingt zu beachten ist auch die Futtermenge. Die Fütterungsempfehlungen auf den Futterpackungen sind Richtwerte. Ganz genau wird man diese nie anwenden können. Optimal gewählt ist die Futtermenge, wenn der Malinois weder ab – noch zunimmt und gesund, fit und agil ist.

About Malinois
Der Webmaster von Malinois schreibt über die Hunderasse Malinois weil er selbst einen Malinois Mischling besitzt und von dieser Rasse begeistert ist.

Schreibe einen Kommentar