Blog Archives

Da es sich beim Malinois um einen sehr lernfreudigen Hund handelt, fällt ihm die Arbeit mit Fährten nicht schwer. Der Malinois ist während der Fährtenarbeit absolut selbstständig, dazu noch motiviert und vor allem konzentriert. Da dies durch den Hundeführer nur schwer beeinflusst werden kann, eignet sich diese Rasse besonders gut. Während andere Hunde häufig die Gegenstände meiden oder sich von der Fährte entfernen, weil unter Umständen auch der Hundeführer nicht diszipliniert genug ist, ist der Malinois mit Freude dabei. Die Ausbildungstechniken sind sehr unterschiedlich, denn neben Arbeiten komplett ohne Lockmittel gibt es auch die, in denen dem Hund bei jedem Tritt Futter zugesteckt wird. Aber es gibt auch Fährtenarbeiten, in denen der Hundeführer überhaupt nicht einwirkt.

Fährten Artikel weiterlesen…

|
1 Comment